Startseite

Schlagzeug & Percussion

Kurt Sitterli

Die erste musikalisch prägende Ausbildung erhielt Kurt Sitterli an der Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl bei Joachim Sponsel. Anschließend studierte er am Hermann-Zilcher-Konservatorium in Würzburg bei Bernd Kremling und absolvierte 1999 als staatlich geprüfter Musiklehrer. Es folgte ein Kooperationsjahr mit der Hochschule für Musik in Würzburg, das mit dem Diplom als Musiklehrer im Hauptfach Schlagzeug abgeschlossen wurde.

Seine pädagogische Laufbahn begann er 2001 mit freiberuflichen Unterrichtstätigkeiten als Schlagzeuglehrer beim Musizierkreis Kreuzwertheim und der Musikschule Wertheim.
Erfahrungen als Musiker sammelte er in diversen Rock Pop Bands, Percussion Ensembles (Drumming Hands) sowie klassischen Orchestern (u. a. Hofer Symphoniker).
Durch die regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Oratorienchor Würzburg sowie dem Bezirkskantorat Wertheim und der Kantorei Hassberge wirkte er in verschiedenen Projektensembles und Orchestern mit.
Er ist Verfasser zweier Lehrwerke für Anfänger für kleine Trommel und Drumset.

Seit September 2020 leitet er die Musikschule zusammen mit Bärbel Klüpfel.

Clemens Nölle

Clemens Nölle: Schlagzeug

Clemens Nölle wohnt in Würzburg, unterrichtet in Kreuzwertheim Schlagzeug und ist in mehreren Bandprojekten aktiv (Stoker's Smoke, Christiane Dehmer Trio, The Real Fake).

Alexander Berger

Alexander Berger unterrichtet in Kreuzwertheim Schlagzeug und leitet die Percussion-Gruppe. Er wohnt in Würzburg, betreibt selbst ein kleines Tonstudio und arbeitet als Songwriter, Arrangeur und Produzent. Außerdem schreibt er als Fachjournalist regelmäßig für das Musikerportal bonedo.de.

Anmeldung